Mitteilungen verschiedener Behörden / Institutionen / Einrichtungen

Zentrum Bayern Familie und Soziales

Schwerbehindertenanträge können nun auch online (rund um die Uhr ganz bequem von zu Hause aus) gestellt werden: www.schwerbehindertenantrag.bayern.de
Das Verfahren ist barrierefrei, sicher (verschlüsselte Übermittlung) und bietet hohen Bedienungskomfort. Die behandelten Ärzte und Krankenhäuser können aus der Datenbank ausgewählt werden, so dass langwieriges Eingeben von Anschriften nicht mehr nötig ist. Zum Schluss muss lediglich eine Kurzversion des Antrags (mit Einverständniserklärungen) ausgedruckt und unterschrieben an das Versorgungsamt geschickt werden, da zur rechtswirksamen Antragstellung die Unterschrift des Antragstellers erforderlich ist.


Zentrum Bayern Familie und Soziales

Das Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Oberpfalz bietet Außensprechtage beim Landratsamt Cham mit dem Ziel einer zeitgerechten bürgernahen Beratung an.
Das Beratungsangebot umfasst folgende tätigkeitsbereiche:

  • Betreuung junger Familie (Elterngeld und Bayerisches Landeserziehungsgeld)
  • Feststellungsverfahren nach dem Schwerbehindertengesetz

Die Sprechtage finden jeweils in der Zeit von 09.00 bis 11.30 Uhr im Landratsamt Cham statt (09.01., 13.02., 13.03., 10.04., 08.05. und 12.06.2017).


Pro Familia Regensburg e.V.


E.ON Bayern AG Kundencenter

Kundencenter Schwandorf, Regensburger Str. 4a, 92421 Schwandorf

Herr Wellnhofer
Tel. 09431/730400; Handy 0179/5118063; Fax 0941/31730409;

e-mail: erich.wellnhofer@eon-bayern.com

Technische Kundenbetreuung:

Montag bis Donnerstag 07.00 - 17.00 Uhr und Freitag 07.00 - 16.00 Uhr
Tel: 0180/2192071*

Ganz wichtig!!! Die Störungsnummer rund um die Uhr für Strom    0180/2192091* (*6 Cent pro Verbindung aus dem Festnetz)


Bundesministerium des Innern

Informationen zur Einführung des neuen Personalausweises vom 01.11.2010 erhalten Sie hier:
                                               Opens external link in new window"Neuer Personalausweis"


Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes